Mit der folgenden Visualisierung schützt du deine Aura

Blau ist eine Schutzfarbe.
Die Visualisierung einer Kugel in der Aura sorgt dafür, dass
  • fremde Energien oder Stimmungen von anderen Menschen nicht in dich eindringen können.
  • deine Abgrenzungsfähigkeit in emotionalen Situationen besser wird.
  • du leichter in deiner eigenen Mitte bleibst, wenn man dich von etwas überzeugen möchte und du autonom deine Entscheidungen treffen willst.

Folge diesen fünf Schritten.

  • Ganz gleich, wo du dich gerade aufhältst, spüre die Verbindung, die du jetzt du deiner Sitzfläche oder/und zum Boden hast. (ca. 1 Minute).
  • Visualisiere eine blaue Kugel um dich herum. Wähle einen Blauton, der dir im Moment am angenehm ist. Setze die Intention: "Blaue Schutzkugel! Nur das Positive kann mich erreichen.
  • Probiere aus, ob es angenehmer ist, wenn die Kugel größer oder kleiner ist. Wähle die optimale Größe für dich, wobei du dich in der Mitte der Kugel befindest.
  • Je mehr Schutz du in einer bestimmten Situation brauchst, umso dunkler lass das Blau werden.
  • Löse am Ende der Situation die Kugel auf, indem du die Intention aussprichst: "Schutzkugel auflösen."

 

Nach meinen persönlichen Erfahrungen, finden manche Menschen es als bereichernd, der Innenseite der Kugel eine andere Farbe zu geben. Die Schutzkugel bleibt im Außen immer blau und im Innenbereich ist sie z.B. mit einem warmen goldorange ausgekleidet. Probiere aus, ob das auch was für dich sein könnte. Welche Farbe gefällt dir für den Innenbereich?